Archiv für den Monat: November 2013

  • Spendensumme Philippinen30. November 2013

    Unsere Kunden sind wahre Helden!

    Zerstörung auf den PhilippinenIm Rahmen unserer Nothilfe-Aktion für Kinder auf den Philippinen haben wir kürzlich unsere Kunden dazu aufgerufen, alle Heldenpunkte aus unserem Bonusprogramm zu spenden. Die Resonanz war überwältigend – darüber haben wir uns riesig gefreut und sagen: Dankeschön!

    Weiter unten seht ihr die Urkunde, dir wir bzw. primär ihr von ChildFund für diese Aktion bekommen habt.

    „Viele kleine Beträge helfen viel!“ – Damit hatten wir euch in unserem Aufruf ermutigt – und es stimmt:

    9.190 Heldenpunkte × 0,05 € × Verdopplung = 919,00 €

    Wie immer, haben wir auch auf dem Heldenmarkt in Berlin am 16./17. November wieder 10 % von jedem Umsatz gespendet. Dabei kamen zusätzlich 97,30 € für die Nothilfe auf den Philippinen zusammen. In Summe ergeben sich dadurch unglaubliche 1.016,30 €!

    Und was passiert mit dem Geld?

    Unser Partner für den guten Zweck, das Kinderhilfswerk ChildFund, war schon vor dem Taifun jahrzehntelang auf den Philippinen aktiv und kann daher bei der Nothilfe auf ein bewährtes Netzwerk aus einheimischen Mitarbeitern und internationalen Partnern zurückgreifen. Als eine der ersten internationalen Hilfsorganisationen erreichte ChildFund wenige Tage nach der Katastrophe die weitgehend zerstörte Stadt Ormoc auf der Insel Leyte. Die gleichnamige Provinz mit der Hauptstadt Tacloban ist der am schwersten von Taifun Haiyan betroffene Landesteil überhaupt.

    Kinderschutzzentren wurden errichtet

    Kinder in KinderschutzzentrumNeben der Verteilung von Trinkwasser, Nahrungsmitteln und lebenswichtigen Bedarfsgütern, errichtet ChildFund vor Ort Kinderschutzzentren, in denen traumatisierte Kinder von geschulten Psychologen betreut werden. Mehr dazu findet ihr auf der Website von ChildFund.

    Wenn ihr auch helfen möchtet

    Wenn ihr eine Patenschaft für ein Kind auf den Philippinen übernehmen oder mehr spenden möchtet, dann wendet euch direkt an das Kinderhilfswerk ChildFund Deutschland e.V. Hier erwartet euch eine äußerst freundliche und persönliche Auskunft. Telefon: 07022/9259-0, E-Mail: info@childfund.de.

    Als Heldenbeweis: Hier ist eure Urkunde:

    Klick: Urkunde ansehen

    Und jetzt: Urkunde im PDF-Format öffnen, ausdrucken und über’m Schreibtisch aufhängen! Ihr seid großartig.

    Wir wünschen euch eine heldenhafte Adventszeit!

  • Nothilfe für die Philippinen13. November 2013

    Löse deine Heldenpunkte ein für Nothilfe für die Philippinen

    Kinder auf den PhilippinenWir fassen uns kurz: es geht um Nothilfe für Kinder und Familien auf den Philippinen. Als registrierter Kunde in unserem Onlineshop kannst du im Rahmen unseres Bonusprogramms Heldenpunkte erwerben. Wenn du möchtest, kannst du deine Heldenpunkte einfach und schnell zugunsten der unserer Philippinen-Nothilfe spenden.

    Das Beste: Wir verdoppeln deine Spende!

    1 Heldenpunkt ist somit nicht 5 sondern 10 Cent wert.

    Auch, wenn du vielleicht nur ein paar wenige Heldenpunkte hast, glaube uns: Viele kleine Beträge helfen viel! Hilf also mit!

    Wir machen es dir einfach:

    Schreib uns eine E-Mail an nothilfe@kleiderhelden.com und sag uns, wie viele Heldenpunkte (gerne: "Alle!") wir in deinem Namen spenden sollen. Schreib uns am besten jetzt gleich, spätestens jedoch bis zum 20. November 2013. Wir kümmern uns um den Rest und leiten die Spende sofort in die Nothilfe und informieren dich abschließend über die Verwendung und das Ergebnis. Großes kleiderhelden-Ehrenwort!

    Warum spenden?

    Die Philippinen nach dem TaifunDas Ausmaß der Katastrophe auf den Philippinen nach dem verheerenden Taifun Haiyan ist in weiten Teilen des Inselstaates als apokalyptisch zu bezeichnen. In den besonders schwer betroffenen Regionen haben die Menschen keinen einzigen Unterschlupf mehr, in dem sie sich vor den noch immer miserablen Wetterbedingungen schützen können. Gleichzeitig stehen viele unter dem Schock, Familienmitglieder verloren zu haben. Kinder haben ihre Eltern verloren und sind in dem Chaos auf sich allein gestellt. Gleichzeitig liegen überall Leichen herum, Krankheiten breiten sich rapide aus und seit Tagen gibt es weder Trinkwasser noch Nahrung. Jede Minute zählt – helft mit, indem ihr die Nothilfe unterstützt. Spenden könnt ihr übrigens auch direkt beim Kinderhilfswerk ChildFund e.V.

    Was hat es mit den Heldenpunkten auf sich?

    Falls du mehr über unser Bonussystem und die Heldenpunkte erfahren möchtest, findest du hier alle weiteren Informationen. Übrigens, als erfahrener kleiderhelden Kunde kannst du nach dem Einloggen in dein Kundenkonto auf www.kleiderhelden.com den Transfer deiner Heldenpunkte auch selbst durchführen. Wähle dazu im Bereich "Heldenpunkte" die Funktion "Heldenpunkte schenken" und sende deine Heldenpunkte an nothilfe@kleiderhelden.com.

    Was genau machen wir mit deinen gespendeten Heldenpunkten?

    Nun, zunächst einmal verdoppeln wir den Wert deiner gespendeten Heldenpunkte, d.h. statt 5 Cent ist jeder Heldenpunkt 10 Cent wert. Wir sammeln alle eingehenden Spenden über den Tag und überweisen sie dann umgehend an unseren Kooperationspartner – das Kinderhilfswerk ChildFund Deutschland e.V. Wer ist das Kinderhilfswerk ChildFund und was macht es im Rahmen der Nothilfe? Darüber informierst du dich am besten direkt auf www.childfund.de. Spannende Details über die laufenden Hilfsaktionen werden auch regelmäßig auf der ChildFund Deutschland e.V. Facebook-Seite gepostet. Weitere Hintergründe und Informationen zu unserer Kooperation im Allgemeinen findest du sehr schön zusammengefasst in einem Interview für das Magazin "kinderwelten", Ausgabe 1/2013 auf Seite 6. Mehr über diese wunderbare Partnerschaft könnt ihr beim Kinderhilfswerk ChildFund nachlesen.

    Was kann ich noch tun?

    Wenn du mehr als deine Heldenpunkte spenden möchtest, bist du bei ChildFund an der richtigen Adresse! Selbstverständlich kannst du aber auch einfach noch etwas bei uns einkaufen und als registrierter Kunde weitere Heldenpunkte sammeln und spenden. Wir ziehen dieses Nothilfe-Programm für die Philippinen bis einschließlich 20. November 2013 durch. Je nachdem, wie sich die Situation entwickelt, behalten wir uns eine Verlängerung dieser Aktion vor. Wir haben uns spontan, kurzfristig und vor allem erstmalig zu einer solchen Aktion entschlossen. Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann es also sein, dass noch Fragen offenbleiben – bitte zögere nicht, uns gegebenfalls zu kontaktieren. Wir bemühen uns, so gut es geht persönlich für dich ansprechbar zu sein.

    Heldenhafte Grüße
    Deine kleiderhelden

  • Heldenmarkt im Schwabenland11. November 2013

    Heldenmarkt in FrankfurtAm ersten Novemberwochenende gastierte der Heldenmarkt in der Schwabenmetropole Stuttgart. Dass die Schwaben den Ruf haben, ganz genau aufs Geld zu schauen, kam uns gerade recht. Denn wer sich genau überlegt, ob seine hart verdienten Euros gut investiert sind, der achtet auch auf Fakten und auf Inhaltsstoffe. Und beim Thema Qualität müssen sich die kleiderhelden sicher nicht verstecken! Entsprechend herzlich war der Empfang der Stuttgarter. Der Samstag lief ruhig an, was sicher daran lag, dass in der Stuttgarter Innenstadt eine lange Einkaufsnacht am selben Tag stattgefunden hat, die viele Besucher in die Königsstraße lockte. Umso schöner war es, als am Sonntag dann eine regelrechte Woge über den Heldenmarkt schwappte. Insgesamt 4.200 Gäste waren zu vermelden, was wir ganz schön heldenhaft fanden.

    Unsere Standnachbarn

    Wir waren Standnachbarn mit unserem engen Partner, dem Kinderhilfswerk ChildFund e.V., was uns gut in die Karten spielte. So konnten interessierte Kunden direkt einen Stand weiter mit den Experten über die Projekte sprechen, für die wir fleißig Spenden sammelten. Wie der Schwabe zu sagen pflegt: "Kleinvieh macht auch Mist!". So kamen durch direkte Umsätze unserer Produkte weitere 130€ an Spenden zusammen.

    heldenmarkt Stuttgart Alte Kelter

    Location und Feedback

    Die Location in der Alten Kelter brachte selbst verhaltene Nostalgiker zum Schwärmen. Ein historischer Holzbalkendachstuhl thronte über den Ständen und sorgte für eine wahrlich heldenhafte Atmosphäre. Für uns ist jetzt schon klar: Wir kommen im nächsten Jahr wieder. Interessanter Weise war das überwältigende Feedback der Standbesucher, dass wir unbedingt auch Damenwäsche ins Sortiment aufnehmen sollten, denn "der Stoff macht echt süchtig!”. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber wer weiß, vielleicht haben wir beim nächsten Besuch in Benztown ja ein paar Damenhöschen im Gepäck...

    Ausblick

    Alte Kelter Heldenmarkt StuttgartZum großen Finale des Jahres macht der Heldenmarkt nun noch einen letzten Stop. Und wo könnte es passender sein als in der Hauptstadt Berlin? Bereits am kommenden Wochenende werden wir dort unsere Buxen präsentieren und noch ein letztes Mal Vollgas geben. Dem letzten Termin blicken wir ebenso gespannt entgegen, denn es wird eine Modeschau geben. Wie wir aber erfahren haben, trauen sich die Berliner Models des Heldenmarktes nicht in unseren Buxen auf den Laufsteg. Daher suchen wir kurzfristig ein paar mutige Helden, die unsere Unterwäsche bei einer kurzen Modeschau auf dem Heldenmarkt präsentieren würden. Ein Adoniskörper ist keine zwingende Voraussetzung, eine leicht exhibitionistische Neigung könnte jedoch von Vorteil sein. Wenn ihr das noch nie gemacht habt, betrachtet es einfach als Mutprobe und tut es für einen guten Zweck. Jedes “Super-Helden-Model” darf sein Outfit natürlich anschließend behalten und zusätzlich spenden wir 25 € pro Nase an die Soforthilfeaktion von ChildFund für die Opfer auf den Philippinen!

    Und als kleine Extramotivation: kleiderheld Janos wird ebenfalls (ohne Modelerfahrung) seine Hüfte in einer BeatBux über den Catwalk schwingen. Vor dem Auftritt teilen wir mit euch auch gerne noch ein "Mutbier" :-)

    Falls ihr Lust habt, meldet euch einfach bei uns unter info@kleiderhelden.com.

    Gewinnspiel

    Und hier gibt es noch die volle Liste der Gewinner unseres Gewinnspiels:

    Platz 1: 100 € kleiderhelden-Wertgutschein (Namensnennung nicht gewünscht)
    Platz 2: 50 € kleiderhelden-Wertgutschein (Renate Siegle)
    Platz 3: 20 € kleiderhelden-Wertgutschein (Günter Eitel)
    Platz 4: 20 € kleiderhelden-Wertgutschein (Parolini Gianluca)
    Platz 5: 20 € kleiderhelden-Wertgutschein (Bianka Zielke)
    Platz 6: ChildFund-Schulstarterset im Wert von 18 € (Franciska Hölscher)
    Platz 7: ChildFund-Mutter-Kind-Set im Wert von 15 € (Rosa Engel)
    Platz 8: ChildFund-Bücher für Bibliotheken im Wert von 5 € (Monika Korupp)
    Platz 9: ChildFund-Bücher für Bibliotheken im Wert von 5 € (Katharina Hoser)
    Platz 10: ChildFund-Bücher für Bibliotheken im Wert von 5 € (Cita Stockert)

    Wir (bzw. ChildFund) melden uns bei allen Gewinnern in den kommenden Tagen per E-Mail.

    Herzlichen Glückwunsch vom ganzen kleiderhelden Team!

3 Artikel