Nur für Heldinnen. Der HipHopster.

HipHopster

Bequem von vorn bis hinten. Rundum gemütlich.
Oben mit besonders weichem Bund. Unten ohne.

Der HipHopster kommt in der gleichen Stoffqualität wie alle anderen Artikel daher: Single-Jersey Stretch mit 92 % Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau und 8 % Elastan, zertifiziert nach GOTS, FAIRTRADE und garantiert schadstofffrei nach OEKO-TEX® Standard 100. Er ist ab sofort in unserem Onlineshop erhältlich!

Erhältlich ist der HipHopster in den Farben Schwarz (Größen 36–46) und Grün (Größen 36–42)


Neue FARBEN

LadyCover in Schwarz (Größen 36–42)

SlipTease in Weiß (Größen 36–42)


 

Neue GRÖSSEN

Neue Frauengrößen 44 und 46:
SlipTease und HipHopster in Schwarz sowie LadyCover in Weiß

Neue Männergröße XXL:
BeatBux in Schwarz sowie SoulShirt in Weiß

Heldenpunkte

Heldenpunkte. Unser Wert(E)Volles Bonussystem Für Euch

Die Heldenpunkte, unser wert(e)volles Bonussystem für euch, gibt es schon seit „Anbeginn“ der kleiderhelden. Also seit rund 4 Jahren. Jedoch haben wir vor wenigen Tagen diesbezüglich einige wichtige Renovierungsarbeiten in unserem Onlineshop vorgenommen. Daher möchten wir euch heute einen schnellen Überblick über unser Bonussystem geben.

Heldenpunkte könnt ihr

  • als Rabatt bei neuen Bestellungen einsetzen (5 Cent/Heldenpunkt).
  • für Hilfsgüter spenden (10 Cent/Heldenpunkt).
  • verschenken.

Heldenpunkte bekommt ihr

  • für jeden Euro Warenumsatz (1 Heldenpunkte/Euro bzw. bei Vorkasse sogar 2 Heldenpunkte/Euro).
  • für die Anmeldung zum Newsletter (20 Heldenpunkt).
  • für die Einrichtung eines Kundenkontos (50 Heldenpunkte) – das ist übrigens neu.
  • für erfolgreiches Weitersagen (100 Heldenpunkte/Neukunde).

Sämtliche Details findet ihr hier.

Übrigens, es gibt jetzt eine Funktion, die euch per E-Mail über Veränderungen eures Heldenpunkte-Kontostandes informiert. Während der Renovierungsarbeiten haben einige von euch diese E-Mails bereits kennengelernt. Leider hatte die Umstellung nicht fehlerfrei funktioniert, sodass zuviele E-Mails und zudem falsche Kontostände versendet wurden. Inzwischen haben wir die Kontostände korrigiert. Wer das möchte, kann diese E-Mails übrigens in seinem kleiderhelden Kundenkonto auch abstellen.

Das Beste zum Schluss: Als Wiedergutmachung für den Fauxpas während der Renovierungsarbeiten, aber auch weil wir das schon immer mal machen wollten, schenken wir allen Inhabern eines kleiderhelden-Kundenkontos in wenigen Minuten 100 Heldenpunkte – einfach so.

Hinterlasse eine Antwort