Tag Archives: Shop

  • Weihnachten steht vor der Tür11. Dezember 2015

    Weihnachten

    Die Einen lieben es, die Anderen... nunja, sagen wir mal nicht so sehr. Gemeint ist natürlich Weihnachten. Es steht einmal mehr direkt vor der Tür und damit nähert sich auch die Zeit der Geschenke. Wir haben es uns wie jedes Jahr zur Mission gemacht, sogar den größten Weihnachtsmuffeln ein großes Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Falls ihr für eure Liebsten noch etwas Besonderes sucht, haben wir gute Nachrichten für euch. Unsere Lager sind seit dem 10.12. wieder mit frischer Wäsche gefüllt, die ab sofort im Onlineshop verfügbar ist.

    Weiterlesen

  • Nur für Heldinnen. Der HipHopster.15. Oktober 2015

    HipHopster

    Bequem von vorn bis hinten. Rundum gemütlich.
    Oben mit besonders weichem Bund. Unten ohne.

    Der HipHopster kommt in der gleichen Stoffqualität wie alle anderen Artikel daher: Single-Jersey Stretch mit 92 % Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau und 8 % Elastan, zertifiziert nach GOTS, FAIRTRADE und garantiert schadstofffrei nach OEKO-TEX® Standard 100. Er ist ab sofort in unserem Onlineshop erhältlich!

    Weiterlesen

  • kleiderhelden 2.0 ist online!16. Oktober 2014

    Neue Website

    Endlich ist es soweit: Unsere Website hat ein neues Gesicht bekommen und ist ab heute für euch verfügbar! Weiterlesen

  • Warnung: I am fair13. August 2013

    helden-schubladeWir möchten alle unsere Kunden ausdrücklich warnen und auf ein bestehendes und sehr unangenehmes Problem hinweisen: Der Online Fairtrade Marktplatz "I am fair" - den wir an dieser Stelle bewusst nicht verlinken - hat sich offenbar in Luft aufgelöst.

    Da wir das Konzept des Shops sehr gut fanden, werden (bzw. wurden) auch kleiderhelden Produkte dort vertrieben. Anscheinend werden Bestellungen über I am fair nun jedoch abgerechnet, die Bestellung aber nie an die eigentliche Firma weitergeleitet!

    Das heißt im Klartext: Wer bei I am fair eine unserer Beatbuxen bestellt, dem wir das Geld abgebucht und dieses verschwindet dann im Nirvana. Wir hören nie etwas von der Bestellung und von der Zahlung sehen wir ebenfalls nichts.

    Das größte Problem ist, dass ein Kontakt zu I am fair nicht mehr möglich ist, egal auf welchen Kanälen. Selbstverständlich wollen wir so rasch es geht aus diesem Verhältnis austreten. Wir unterstellen keine böse Absicht, aber irgendetwas geht dort derzeit nicht mit rechten Dingen zu. Auch ein Impressum scheint nicht mehr zu exisitieren und auf der Bewertungsseite www.shopauskunft.de berichten auch andere Kunden von dem Problem.

    Auch unser Zugang zur Backend wurde lahm gelegt, weswegen uns die Hände gebunden sind dort auszutreten und unsere eigenen Kunden zu schützen.

    Wir wurden auf diesen Zustand selbst von aufgebrachten Kunden hingewiesen, die natürlich von uns die Ware erwarten, da sie davon ausgehen, das Geld wäre an uns weitergeleitet worden. Bei diesen Kunden können wir uns nur AUSDRÜCKLICH entschuldigen, da wir in dem gezinkten Spiel leider ebenso Opfer sind wie sie.

    Alle kleiderhelden Bestellungen empfehlen wir daher direkt auf unserer Seite abzuwickeln, wo wir die Lieferung selbstverständlich garantieren und für Ausfälle mit unserem Namen und vollster Entschädigung gerade stehen.

    Wir bleiben an dem Problem dran und werden gegebenenfalls weitere Schritte einleiten.

    Eure kleiderhelden

    Janos und Gerrit

4 Artikel